Öffentliche Versteigerung

Einleitung

Grundsatz: Öffentliche Versteigerung

Im Konkursverfahren, v.a. im ordentlichen Konkursverfahren, ist die grundsätzliche Verwertungsart die öffentliche Versteigerung:

Ausnahme und bei gegebenen Voraussetzungen: Freihandverkauf

Unter den massgebenden Voraussetzungen kann aber auch ein Freihandverkauf motiviert werden:

Drucken / Weiterempfehlen: